OK

Transifex.com verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern und um das Funktionieren der Website und App zu gewährleisten. Wenn Sie diese Website oder unsere App nutzen, stimmen Sie der Cookies-Richtlinie von Transifex zu. Weitere Infos

Eventbrite nutzt eine kontinuierliche Lokalisierung und veröffentlicht Inhalte in 17 Sprachen

"Es ist ein kontinuierlicher Prozess, den ich vollständig auf Autopilot laufen lassen könnte, wenn ich wollte."
– Patrick McLoughlin, Senior Lokalisierungsprogramm-Manager

  • STANDORT

    CA

  • GEGRÜNDET

    2006

  • BRANCHE

    Ticketing

  • MITARBEITER

    201-500

  • FÖRDERUNG

    Privat

Eventbrite, als weltweit größte Self-Service-Online-Ticketing-Plattform anerkannt, erfuhr eine starke globale Annahme, bevor das Unternehmen über ein eigenes internationales Team verfügte. Während das Produkt den verschiedenen Anforderungen von Organisatoren auf der ganzen Welt entsprach (Tickets wurden damals in 150 Ländern verkauft), wollte Eventbrite ein authentischeres, lokalisiertes Produkt für ausgewählte Märkte bieten.

Geschäftsanforderungen

Als sich Eventbrite für ein Lokalisierungssystem entschied, hatte das Unternehmen ein ziemlich umfassendes Anforderungsdokument vorliegen. "Für uns war es wichtig, dass die Zeichenketten über eine einzige UI verwaltet, übersetzt und überprüft werden können," erklärt Patrick McLoughlin, der Senior Lokalisierungsprogramm-Manager von Eventbrite. "Wir möchten keine Dateien an Übersetzer senden und uns Sorgen machen müssen, wo die Zeichenketten sind. Wir benötigen die Fähigkeit, alles aus dem Code zu entnehmen und uns zu versichern, dass alle HTML-Tags korrekt wiedergegeben werden. Erst danach arbeiten wir mit den Übersetzungsagenturen." Es war auch eine Priorität von Eventbrite, über ein entwicklerfreundliches System zu verfügen. "Die API und die Integration auf der Code-Ebene müssen für die Entwickler während ihrer täglichen Arbeitsabläufe leicht zu bewältigen sein."

Lösung

Eventbrite ist über die API in Transifex integriert, sodass der Übersetzungsprozess vom Erkennen neuer Inhalte bis zur Veröffentlichung automatisiert ist. Dank dem Transifex-System hat Patrick ein ruhiges Gefühl, da er besonders für die Web-UI Übersetzungen automatisieren konnte. "Unsere Übersetzer wissen, dass jeden Donnerstag und Sonntag neue Inhalte zur Verfügung stehen. Es ist ein kontinuierlicher Prozess, den ich auch auf Autopilot weiterlaufen lassen könnte, wenn ich wollte." Innerhalb von Transifex erhält Patrick einen schnellen Überblick über den Übersetzungsprozess und kann schnell über Filter nach Zeichenketten suchen. So kann er sicherstellen, dass sich sein Team auf die richtigen Übersetzungen konzentriert – es ist immer klar, an welchen Sprachen und Projekten gearbeitet werden muss.

Ergebnisse

Dank der Implementierung eines automatischen Lokalisierungsprozesses kann das Eventbrite-Team jede Woche sehr viel Zeit einsparen und Eventbrite kann zusätzlich zu den Vereinigten Staaten 16 weitere Gebietsschemata unterstützen. Während Eventbrite weiterhin wächst und vermehrt globales Interesse auf sich zieht, plant das Unternehmen, Transifex zu nutzen, da es seinem Lokalisierungsteam die Flexibilität zum Skalieren an die Hand gibt, indem einfach neue Gebietsschemata und Sprachen hinzugefügt werden können, wenn diese bereit sind. Eventbrites methodische Expansionsstrategie basiert auf der Überzeugung des Unternehmens, dass Lokalisierung mehr bedeutet als das Übersetzen digitaler Inhalte: Das Unternehmen stellt sicher, dass neue Benutzer die Interaktion mit seiner Marke als authentisch und genussvoll erleben.

FAKTEN

  1. Lokalisierung der Website, Web-App, iOS-App und Android-App
  2. Priorisierung eines entwicklerfreundlichen Systems
  3. Verwaltbarkeit von APIs und Integration auf Code-Ebene für die Entwickler erforderlich
  4. Flexibilität für das Hinzufügen weiterer Sprachen gewünscht

GLOBALE AUSRICHTUNG MIT

Lokalisieren Sie Ihre App mit Transifex und erschließen Sie neue Märkte

ERSTE SCHRITTE

Sie möchten mehr über Transifex erfahren?

Give Transifex a try with our free 15 day trial, or connect with one of our team members for a personal demo.

FacebookGoogle+Fill 88Twitter